Wein am Mein – Weinmesse in Frankfurt

Am Sonntag war ich auf der Verbraucher-Weinmesse Wein am Main in Frankfurt Bockenheim. Die Messe fand nur 500m von meiner Wohnung entfernt statt und nachdem mir mit dem Journal Frankfurt ein Gutschein ins Haus geflattert war, der freien Eintritt bot (anstatt 12,-€), habe ich den schönen Sonntagnachmittag zu diesem kleinen Ausflug genutzt – und es hat sich gelohnt. Über 100 Aussteller waren da, es gab kostenlose Weinseminare, die auch den Anfänger wie mich begeistern konnten und man konnte einfach viele Weine probieren. Dabei gab es vergleichsweise viele gute Weine, einige die mir selbst nicht so gemundet haben, aber natürlich auch einige wirkliche Schmankerl. Ich bin ja selbst ein Liebhaber weißer Weine und trinke gerne Weißwein aus Sancerre in Frankreich. Der Sancerre ist ein Sauvignon Blanc. Wer neuseeländischen Sauvignon Blanc und Sancerre mag dem will ich folgende drei Weine empfehlen:
– 2008er Löwenherz Sauvignon Blanc des Weingut Weik aus der Pfalz (mehr Infos)
– 2008er Sauvignon Blanc des Weingut Späth aus Österreich (mehr Infos)
– 2008er Merlot Blanc de Noir des Weingut Holz Weisbrodt aus der Pfalz (mehr Infos)
Zudem möchte ich einen portugiesichen Rotwein empfehlen, der mich wirklich überrascht hat:
– 2003er Luis Pato, Baga, Vertrieb durch Ovinho in Marburg (mehr Infos).
Dazu habe ich mir auf der Messe Wildschweinsalami und frischen Pecorino und Parmesan mitgenommen. Die italienischen Jungs um Giovanni kamen aus Karlsruhe und sind ein reiner Messebetrieb. Haltet die Augen nach Ihnen auf, die Qualität ist wirklich super. Ich werde mir in den nächsten Wochen auf jeden Fall Wein bestellen, oder direkt abholen und kann euch zu den erwähnten Tropfen nur anraten.

5 Gedanken zu „Wein am Mein – Weinmesse in Frankfurt“

  1. Hallo,
    Vielen Dank für Deine freundliche Erwähnung ! Luis Pato Weine sind schon sehr gut und eigenständig, sogar in dem sonst schon sehr voller Überraschungen steckenden Portugal!
    Das Abholen des Weines ist immer besser, da sieht man auch woher er kommt! Natürlich ist das Öffnen eines Paketes auch ein reizvoller Moment, aber ich glaube in unserem Geschäft wirst Du schon mehr zu sehen bekommen. Am besten mit dem Zug fahren, probieren und wir schicken es Dir 😉
    Wir werden demnächst auch Weinproben in Frankfurt veranstalten, see on our homepage please…

    Besten Gruß
    Jörg Rekate

  2. sers,
    ich hoffe mal du hast nach dem ganzen probieren auch die 500 meter wieder heim gefunden ,-)

    du weit ja, das mein fall eher spezi und bücher sind ,-)
    wir könnten dieses jahr ja mal die buchmesse ins auge fassen, dass wäre wenigstens ein grund mal wieder in frankfurt vorbei zu schauen.

  3. Hab jetzt erstmal einen Karton Wein bestellt, denn ich jetzt bald abholen will.
    In Frankfurt gibt es auch einen Laden da kann man ORIGINAL Spezi trinken und zudem gibt es da die selbsternannte Best Worscht.
    Von dem her ist die Stadt auf jeden Fall einen Besuch wert. 😉

  4. Bei Gelegenheit werde ich gerne mal vorbei kommen und mich durch die portugiesischen Weine durchprobieren.
    Die Besten kann ich mir dann ja wirklich nach Hause schicken lassen.
    Im Moment ist der Terminkalender nur leider wirklich voll, daher kann das leider noch etwas dauern.

  5. Heim finden war nicht so schwer, aber mit ner Zerrung drei Stockwerke nach oben ist kein Spaß. 😉
    In Frankfurt gibts übrigens einen Laden der vertreibt zur Currywurst ORIGINAL Spezi. Von daher müsste Frankfurt ja immer eine Reise wert sein.
    Bei der Buchmesse werde ich dieses Jahr aber wahrscheinlich auch mal vorbei schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.