Flag Football Hallensaison 2010/11 Teil I

Nachdem wir Anfang November mit dem Gundbach Bowl das letzte Turnier der Außensaison gewonnen hatten, startete auch schon die Hallensaison in 2010.

Mit dem 1. Knowerbowl richteten die Kelkheim Lizzards ihr Jubiläumsturnier aus. Auch wir nahmen an diesem Turnier teil, welches vor allem eine Spaßveranstaltung war. Nach einem Sieg über die Kelkheim Lizzards im Spiel um Platz 3, konnten wir der Heimmannschaft einen Platz auf dem Treppchen wegschnappen. Insgesamt war der Tag sehr gelungen.

Ende November richteten wir dann unser eigenes Hallenturnier – den Adventsbowl – in einer weiteren Auflage aus. Das Turnier wurde im zweiten Jahr nacheinander in zwei Hallen gespielt und insgesamt von 15 Mannschaften besucht. Im Einsatz für die erste Walldorfer Mannschaft konnte ich das Halbfinale erreichen, in welchem wir gegen ein Mixed-Team aus Nationalspielern unterschiedlicher Vereine verloren. Zusätzliche habe ich zwei Partien mit meinen Essener Jungs gespielt, wobei hier vor allem der Spaß im Vordergrund stand – und den hatten wir! Auf bald hoffentlich wieder my dear Cardinals!

Im Dezember verpasste ich dann das einzige Turnier im Jahr 2010 – den Nikolausbowl zu Radebeul. Vielleicht wirds ja was nächstes Jahr – mich würde es freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.