Beatsteaks ganz nah

Die Beatsteaks haben dieses Jahr wieder ein neues Album veröffentlicht und sind danach mal kurz auf Clubtour gegangen, bevor es jetzt im Herbst in die großen Hallen geht. Ich hatte ja auch schon das Vergnügen die Jungs in größeren Hallen wie dem Zenith in München und der Jahrhunderthalle in Frankfurt zu sehen und hatte mich wirklich gefreut, Tickets für die Clubtour zu ergattern. Nachdem wir ganz gemütlich den Abend bei Schwarzbräu Exquisit an der Bar eingeleitet haben, ging es auch schon bald los mit dem Spektakel.

Wird geladen

Und danke an meinen Bruder, dass er mir vor 11 Jahren meine erste Beatsteaks Platte geschenkt hat.

Auf Instagram anzeigen

Für eine Band, die auch deutlich größere Hallen ausverkauft, ist es keine Selbstverständlichkeit, auch in den kleinen Clubs zu spielen. Wenn sich ihr Sänger Arnim dann auch noch auf die Bühne stellt und dazu aufruft, Clubs wie die Kantine in Augsburg zu unterstützen, ist das nach den vielen erfolgreichen Jahren der Band hochanzurechnen. Sie gehen mit bestem Beispiel voran indem sie den Clubs ein volles Haus bescheren.

Wird geladen  

 

 

Danke für diesen großartigen Abend in der Kantine, liebe Beatsteaks!

 

Auf Instagram anzeigen

Davon ab, war der Abend wohl der beste Konzertabend seit langem. Atmosphäre und Spaß sind in meiner Erinnerung unerreicht und auch Tage danach fühlte ich mich wie dieser Kerl in diesem Beatsteaks-Video. Großartig!