Auswärtspiel in Ingolstadt – endlich auswärts gewonnen!

ingolstadtNachdem ich meine Diplomarbeit fertig gestellt hatte, war es wieder mal an der Zeit eine U18-Fahrt des FCA zu betreuen. So ging es dann mit einem Bus voller minderjähriger Fussballfans vom Plärrer nach Ingolstadt um dort endlich drei verdiente Auswärtspunkte zu holen. Und wenn wir die in Ingolstadt nicht geholt hätten, wo dann? In Ingolstadt gibt es eigentlich keine Fans die ihre Mannschaft lautstark unterstützen – außer den Auswärtsfans. Wir hatten quasi Heimspiel. Und nachdem die Mannschaft kurzfristig 1:0 zurücklag hat sie sich, vielleicht auch aufgrund des überragenden Supports, eindrucksvoll zurückgekämpft. Das Spiel wurde 2:1 gewonnen und die Mannschaft frenetisch gefeiert. Wenn das nächste Mal die Sonne scheint und die Bratwurst ned gar so fettig ist, dann haben wir den perfekten Tag. 😉