Stamford Bridge London

Nachdem wir im Oktober in London waren, habe ich mitbekommen, dass der FC Chelsea wahrhaftig plant ein neues Fussballstadion zu bauen, weil die Kapazität des alten Stadions nicht mehr ausreicht. Das Stadion ist dabei älter als die meisten Fussballvereine in Deutschland. Es wurde in 1877 erbaut. Nachdem der FC Fulham dort nicht spielen wollte, hat dann der FC Chelsea das Stadion bekommen. So ist das Stadion in diesem Fall traditionsreicher als der Club der es nutzt. Nachdem der Club aus Sicherheitsgründen (die Rettungswege gehen alle auf eine Straße) das Stadion nicht ausbauen kann, will der Club anscheinend dem Stadion den Rücken kehren. Leider hatte der FC Chelsea kein Heimspiel während wir in London waren, aber zumindest konnten wir dem Rasen beim wachsen zuschauen. Die Beleuchtungsmaschinen waren zumindest sehr beeindruckt, fast so als würde man Didier Drogba in Aktion sehen.

[nggallery id=21]